Dienstag, 2. Februar 2010

Schneefall im Dreiländereck

Was für ein Wetter! Meine international-jecke Anti-Krisen-Tour führte mich an diesem Wochenende nach Deutschland, Belgien, Holland und sogar ins Ruhrgebiet. Fast 1.000 Kilometer über vereiste Autobahnen, verwehte Landstraßen und verschneite Parkplätze, die mein Vater, Fahrer & Techniker wieder einmal bravorös meisterte.
Alleine der Samstag war es schon wert, unterwegs gewesen zu sein: Überall wunderbar fröhliche Säle und gleich 3 stehende Ovationen! Vielen Dank auch für den einzigartig schönen Auftritt bei den Bösen Buben Eschweiler und die netten Worte vom Präsidenten Guido Kuth, die mich heute erreichten: "Hallo Michael, vielen Dank noch einmal für deinen fulminanten Auftritt bei unserer Jubiläumssitzung.....".
Ebenfalls bemerkenswert: Die KKL-Sitzung in Ründeroth ("kurz vor dem Ende der Welt"), die Prunksitzung der KG Hergenrath (ein begeistertes Publikum um 00:30 Uhr - nachts!), die Sitzung in der Aggertalklinik (besten Dank an Herrn von Tuppes für die sachdienlichen Verkehrsinfos) und die Damensitzung in Kerkrade (1.500 kostümierte Damen - was für ein Bild!). Leider mussten wir auch zum ersten Mal seit 2 Jahren unverrichteter Dinge wieder abziehen, denn das Programm hatte 35 Minuten Verzug und wir mussten weiter zum nächsten Auftritt:-(
Am gestrigen Montag gab's dann noch eine wunderbare Mädchensitzung der KG Op de Höh in Krefeld als verspäteter Abschluss eines tollen Wochenendes.