Donnerstag, 12. Juli 2018

Eine Schifffahrt in Köln

Jedes Jahr veranstaltet die Kölner Kreishandwerkerschaft eine schöne Veranstaltung auf dem Rhein und dieses Mal war Schmitz-Backes der Höhepunkt des Bühnenprogramms. Der Vorsitzende Werner Hirschler und alle Gäste freuten sich sehr über die spontane Einbindung eines Ehepaares, das genau an diesem Tag ihre Goldene Hochzeit feiern konnte. Schmitz-Backes schenkte dem Jubelpaar einen ganz besonderen magischen Moment, wofür sich beide nach der Show sehr herzlich bedankten.


Donnerstag, 5. Juli 2018

Schmitz-Backes beim belgischen Bäcker


Das Sprichwort über Schmitz-Backes ist abgeleitet von einer Bäckerei im mittelalterlichen Köln. Und so erhielt Schmitz-Backes eine besondere Einladung aus Belgien, um im deutschsprachigen Osten des Landes zu einem Jubiläum zu gratulieren. Die Familienbäckerei Bäckerei Halmes feierte ihr 50-jähriges Bestehen und drei Generationen konnten mit einem grandiosen Fest auf diese stolze Leistung blicken. Inhaber Luc Halmes hatte Schmitz-Backes vor kurzem live erlebt und freute sich mit vielen Gästen über das Wiedersehen.

Mittwoch, 27. Juni 2018

40 bis 4000 Gäste verzaubert


Es war ein ganz besonderer Tag für Zentis, denn seit 125 Jahren werden in Aachen leckere Produkte hergestellt. Neben Ministerpräsident Armin Laschet stand Schmitz-Backes zur großen Jubiläumsfeier auf der Bühne, perfekt anmoderiert von Robert Esser. Beim darauffolgenden Auftritt auf einer Hochzeit waren es etwa 40 Gäste und kurz vor dem Fußballspiel gegen Schweden dann noch ein weiteres Jubiläum mit 100 Zuschauern. Ein schöner, leckerer und abwechslungsreicher Tag!

Dienstag, 8. Mai 2018

Bei der Lufthansa - und doch am Boden geblieben

Einen ganz besonderen Auftrag hatte Schmitz-Backes am vergangenen Freitag: Zwei Unikliniken trafen sich im Lufthansa Conference Center für die Kick-Off-Veranstaltung eines standortübergreifenden Projektes. Das gemeinsame Erlebnis der stimmungsvollen Abendveranstaltung legte den perfekten Grundstein für das mehrjährige Projekt, bei dem natürlich auch mit beiden Standorten gemeinsam gezaubert wurde.


Mittwoch, 25. April 2018

100 Jahre in Köln

Neben Familienfeiern und Vereinsfesten tritt Schmitz-Backes besonders gerne auf Mitarbeiterfeiern auf. Und wenn eine solche dann noch ein 100-jähriges Jubiläum ist, dann ist dies ein ganz besonderer Anlass. Der Geschäftsführer der Firma Kompressolöl hatte Schmitz-Backes letztes Jahr auf einer Hochzeitsfeier gesehen und sofort für das große Fest auf der MS "Jan von Werth" gebucht, die an dem schönen Frühlingsabend in der Kölner Altstadt festgemacht hatte. Herzlichen Glückwunsch!

Mittwoch, 18. April 2018

Über diesen Blog

Hier finden Sie viele spannende Geschichten aus dem Leben eines Zauberkünstlers. Von besonderen Locations, von besonderen Anlässen und vor allem: von besonderen Menschen. Ich liebe meinen Beruf und möchte den Leser daran teilhaben lassen. Menschen zu begeistern ist eine der schwierigsten und zugleich schönsten Aufgaben der Welt. Wenn Sie mehr über meine Arbeit erfahren wollen, freue ich mich auf Ihren Anruf!

Sonntag, 14. Januar 2018

Zauberhafter Jahresauftakt

Viele Firmen nutzen das neue Jahr, um mit viel Schwung und Motivation zu starten. Und so war Schmitz-Backes in der zweiten Januarwoche auf drei Firmenveranstaltungen in Bonn, Düsseldorf und Heinsberg gebucht, bei denen sowohl Kunden als auch Mitarbeiter gemeinsam den Jahresauftakt feierten. Und so ganz nebenbei kamen auch noch 12.000 Euro für den guten Zweck zusammen. Der perfekte Start in ein tolles 2018!


Donnerstag, 21. Dezember 2017

Die Weihnachtsfeierei 2017

Jedes Jahr geht Schmitz-Backes auf große Weihnachtsfeier-Tour. Vom internationalen Druckerhersteller bis zum lokalen Steuerberater, vom männlich dominierten Klimaspezialisten bis zum überwiegend weiblichen Pflegedienst und von der kleinen Kreistagsfraktion bis zum großen Elektronikweltmarktführer: Es gibt keine Branche, die nicht vertreten war. Außerdem gab es ein tolles Wiedersehen mit einer Firma, wo Schmitz-Backes bereits vor 10 Jahren auf der Weihnachtsfeier aufgetreten ist (und viele konnten sich noch an die Show damals gut erinnern!). Und es reift die Erkenntnis: Die Geschäftsführer sind immer häufiger jünger als man selbst (und sehr nett und überaus erfolgreich).

Freitag, 8. Dezember 2017

IHK-Bestenehrung

Bereits zum vierten Mal war Schmitz-Backes zur IHK-Bestenehrung gebucht, diesmal bei der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Wieder einmal merkte der Pullunderträger an, dass "die Zauberkunst leider kein Ausbildungsberuf" ist, aber umso mehr freute er sich mit den erfolgreichen, jungen Menschen. Eine toll organisierte Veranstaltung, die auch in einem schönen Film festgehalten wurde (ab Minute 2:04 ist Schmitz-Backes im Bilde). Herzlichen Glückwunsch, allen Azubis!



Montag, 4. Dezember 2017

Der 1. ZAUBERABEND in Nettetal


Meine große Leidenschaft ist die Zauberkunst. Ich treffe viele tolle Kollegen, die auf ihre ganz eigene Art großartige Unterhaltung zeigen. Und da das erfolgreiche Rheinische Varieté nur alle zwei Jahre stattfindet, gibt es im „Zwischenjahr“ jetzt eine neue Veranstaltungsreihe: 

Der 1. ZAUBERABEND
in Nettetal

Schmitz-Backes lädt die besten Zauberer Deutschlands ein.

Dienstag, 06.03.2018, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)


Der Gast zum 1. ZAUBERABEND: Der wunderbare Berliner Zauberkollege Bert Rex, das Urgestein des deutschen Varietés, ist bereits in allen renommierten Häusern aufgetreten, u.a. im Wintergarten Berlin und im GOP. Er präsentiert sein abendfüllendes Soloprogramm „Magie auf die harte Tour" und nimmt die Besucher mit in seine eigene Welt voller skurril-intelligentem Humor und erstklassig-verblüffender Zauberkunst. 

Dienstag, 28. November 2017

Lachen, staunen, genießen: Die Dinner-Shows im Frühjahr 2018

Die Herbst-Shows der Magischen Dinner-Show waren wieder einmal wunderbar: Tolle Abende, nette Menschen und ganz viel Begeisterung. Das macht Spaß! Im Frühjahr geht es weiter. Den kompletten Überblick über alle Shows gibt es auf: www.schmitz-backes.de/termine


Mittwoch, 13. September 2017

Ein zauberhaftes Jubiläum - 125 Jahre Deutsche Bahn in Krefeld

Im Krefelder Werk der Deutschen Bahn werden seit 1892 Züge gewartet und repariert. Der hochmoderne Standort, der mittlerweile für die deutschlandweite ICE-Wartung zuständig ist, feierte am letzten Wochenende 125-jähriges Bestehen. Schmitz-Backes unterhielt die Familien der 1000 Mitarbeiter mit einer individuellen Family-Show. Aus Berlin reiste DB-Vorstandsmitglied Ulrich Weber an, der Schmitz-Backes bereits von einem anderen Auftritt kannte und sich über das Wiedersehen sehr freute.